Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Mudbound - Hillary Jordan

Bild
#Werbung

Guten Morgen meine Lieben!
Ich hoffe, ihr befindet euch wohl. Desweiteren bin ich guter Hoffnung, dass ich in nächster Zeit wieder etwas häufiger zum Rezi schreiben komme... ;P
Heute habe ich für euch meine Meinung zu "Mudbound" von Hillary Jordan für euch. Dieses Buch ist bei Pendo, der zum Piper Verlag gehört, erschienen.


Darum geht's:

Mississippi, 1946: Laura McAllan ist ihrem Ehemann zuliebe aufs Land gezogen, der als Farmer einer Baumwollplantage Fuß fassen will. Doch ihr ist die Umgebung fremd, und auf Mudbound gibt es weder fließendes Wasser noch Strom. Unterstützung erhalten die McAllans durch die Jacksons, ihre afroamerikanischen Pächter. Die aufgeweckte Florence Jackson hilft Laura, wo sie nur kann. Aber auch wenn der Alltag sie an ihre Grenzen treibt und sie für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, würde sie es nicht wagen, ihre Stimme zu erheben und Missstände anzumahnen. In diese angespannte Situation geraten zwei junge Kriegsheimkehrer: Floren…

Thalél Malis - Das Flüstern der Flammen - Nancy Pfeil

Bild
Willkommen im Mittwoch und zu meiner Rezension zu Nancy Pfeils "Thalél Malis", dessen erster Teil den Untertitel "Das Flüstern der Flammen" trägt und demnächst mit "Das Flüstern der Schatten" fortgesetzt wird. Erschienen ist dieser wirklich beeindruckende High Fantasy Roman im Tagträumer Verlag.


Inhalt:

Eine Liebe, gesät im Hass.
Ein Thron, der seine Könige besitzt.
Eine Bestimmung.
Befeuert durch einen Krieg zwischen zwei Reichen,
ist ein jeder dazu verdammt Opfer zu bringen,
damit das eigene Licht nicht erlischt.

„Richte eine Waffe nur auf einen anartischen Krieger, wenn du sicher bist, dass du ihn auch töten kannst.
Laufe nur weg, wenn du weißt, dass er langsamer rennt als du. Schweige lieber, bevor er deine Lügen enttarnen kann.
Und, Neyla, bleibe niemals vor ihm auf dem Boden liegen.
Ich habe dich eine Menge gelehrt, aber den Stolz einer Kriegerin hast du schon mitgebracht.“

Meine Meinung:

Lange bevor ich das Buch überhaupt erstmal in den Händen gehalten hatte, w…

Wolfsmal - Der Wolf in deinem Blut - Aurelia L. Night

Bild
Hallöchen, ich habe wieder eine Rezension für euch. Diesmal zu "Wolfsmal", den ersten Teil einer Reihe. Im Dezember erscheinen eine Novelle, die vor dem ersten Teil spielt und der zweite Teil der Hauptgeschichte. Alles im Tagträumer Verlag.


Inhalt:

›Wenn all die Sagen, Mythen und Legenden wahr wären, welches Schicksal würde
dich erwarten?‹

In einer Welt voller Magie und Geheimnissen zu leben war für Emilia immer ein
Traum. Dieser entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, als sie an ihrem 18.
Geburtstag in eben jene Welt gerät und die tiefen Abgründe erkennt, die sich ihr
auftun. Denn nicht alles, was die Magie bereithält, ist zauberhaft.

Dies muss Emilia auf einem schmerzhaften Weg ohne Zurück lernen - denn, wie es scheint, sind Götter egoistische Wesen.

Meine Meinung:

Das Cover allein ist schon mal wunderschön gestaltet. Anna Hein von Fuchsias Weltenecho ist dafür verantwortlich. Ich liebe es. :D
Die Story beginnt mit Emilias 18. Geburtstag und ihrer Begegnung mit Finn. Ich mochte Emi…

Heart of Power - Das Erwachen der Sirene - S.L. Giger

Bild
Willkommen im Montag! :D Ich habe heute eine Rezension zu einem wirklich tollen Fantasy Roman für euch. Dieser ist Teil eins einer Trilogie. Der zweite Teil erscheint schon am 14. November. Das Buch beinhaltet Sirenen, Liebe und Abenteuer. Und eine wirklich fesselnde Geschichte.


Inhalt:

Egal ob du ein normales Mädchen, oder eine Sirene bist, es gibt immer diesen einen Jungen, der dich komplett in seinen Bann zieht. 
Serena ist ein durchschnittliches 17-jähriges Mädchen, bis sie ihrem wahren Schicksal nicht mehr länger entfliehen kann. Sie wird in eine Sirene verwandelt und muss sich an einen anderen Namen, ungewohnte Fähigkeiten und an die ständigen, interessierten Blicke von Männern gewöhnen. Mit der Unterstützung ihrer neuen Familienmitglieder schafft sie es Schritt um Schritt, sich ein neues Leben unter Menschen aufzubauen, ohne aufzufallen. Als Alex ihre Liebe erwidert, scheint sie endgültig ihren Platz gefunden zu haben. Jedoch müssen noch zwei Geheimnisse gelüftet werden, welche Se…

161011 Befreiung - Aurelia L. Night

Bild
Hallo und einen tollen Samstag wünsche ich euch. Kürzlich habe ich wieder mal ein Buch aus einem meiner Lieblingsverlage gelesen. Dem Tagträumer Verlag. "161011" ist der erste Band einer Reihe, von der ich gar nicht weiß, wie viele Teile sie haben wird. :D Das Buch ist bereits im März erschienen und es hat recht lange in meinem RuB gestanden. Das Cover gefällt mir sehr gut.


Inhalt:

Was würdest du tun, wenn du nur dazu erschaffen wurdest, zu töten?

Als Gabriel und 161011 zum ersten Mal aufeinander treffen, scheint ihr Schicksal besiegelt: sie, die Vampirjägerin, er, der Vampir. Gabriel entführt 161011 und zeigt ihr ein Leben,
in dem sie eine fühlende Person und keine perfekte, namenlose Jägerin sein kann. 161011 will, trotz der Konsequenzen, die sie dort erwarten, ins Labor zurückkehren,
denn sie erkennt, wie sehr sie die einzige Familie, die sie hat, vermisst. Als Gabriel nach einer Mission jedoch nicht zurückkehrt,
muss sich die Jägerin zwischen ihrem alten Leben und den neuen Ge…

Das Original - John Grisham

Bild
Hallöchen, ich hoffe, ihr kommt gut durch den Freitag. :) Ist schon ein paar Tage her, dass ich "Das Original" von Grisham beendet habe. Es war zugleich mein ersten überhaupt von ihm. Erschienen ist das Buch im Heyne Verlag der Verlagsgruppe RandomHouse.


Inhalt:

Ein Coup, der die Buchwelt erschüttertIn einer spektakulären Aktion werden die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald aus der Bibliothek der Universität Princeton gestohlen. Eine Beute von unschätzbarem Wert. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, und binnen weniger Tage kommt es zu ersten Festnahmen. Ein Täter aber bleibt wie vom Erdboden verschluckt und mit ihm die wertvollen Schriften. Doch endlich gibt es eine heiße Spur. Sie führt nach Florida, in die Buchhandlung von Bruce Cable, der seine Hände allerdings in Unschuld wäscht. Und so heuert das Ermittlungsteam eine junge Autorin an, die sich gegen eine großzügige Vergütung in das Leben des Buchhändlers einschleichen soll. Doch die Ermittler haben die R…

Schneezauber - Küss den Schneemann - Hannah Siebern

Bild
Moin, die Rezension sollte eigentlich schon heute früh Online gehen, aber daraus wurde nichts... :D
Nun bin ich aber fleißig am tippeln. Vor ein paar Wochen durfte ich das neue Buch von Hannah Siebern testlesen und heute darf ich euch dann sagen, wie es mir gefallen hat.


Inhalt:

Katies Chef Leonard Frost macht seinem Namen alle Ehre. Er ist kalt wie Eis, hart wie Stahl und lässt jede Fröhlichkeit um sich herum erstarren. Als seine persönliche Assistentin ist Katie seinen Launen gnadenlos ausgeliefert und hat kaum Zeit für ihre kleine Tochter. Nach einer Auseinandersetzung muss Katie um ihren Job bangen, doch kurz darauf taucht ein Mann in ihrem Garten auf, der behauptet, ihr Boss zu sein. Allerdings besteht er nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Schnee! Angeblich wurde er verwandelt, weil in seinem Herzen keine Wärme ist und Katie soll ihm dabei helfen, das zu ändern. Doch wie erwärmt man das Herz eines Schneemanns, ohne ihn damit zum Schmelzen zu bringen? Ein modernes Wintermärchen…

Stolz & Vorurteil - Jane Austen

Bild
Guten Morgen, ich hoffe, ihr befindet euch wohl. :P
Ich habe kürzlich mal wieder "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen gelesen. Und ich tu es immer wieder gerne. Keine Liebesgeschichte berührt und reißt mich mehr mit. Ich empfehle im Übrigen auch den Film von 2005.
Mittlerweile gibt es von der Geschichte zig verschiedene Ausgaben, ich habe kürzlich diese hier gelesen:


Inhalt:

Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß unter die Haube zu bringen. Kein leichtes Unterfangen für eine Familie auf dem Land, die nur über ein bescheidenes Vermögen verfügt. Ausgerechnet die intelligente Elizabeth, das Lieblingskind des Vaters, erweist sich als besonders schwieriger Fall. Zum allgemeinen Unverständnis hat sie die Stirn, den Antrag eines wohlsituierten Pfarrers auszuschlagen. Statt dem Drängen der Familie nachzugeben, folgt Elizabeth hartnäckig ihrem eigenen Urteil ...

Meine Meinung:

Ich finde das Cover dieser Ausgabe wirklich besonders schön, schlicht, aber schön. :)
Ich…

Spectrum - Ethan Cross

Bild
Hallo meine Lieben! Ich hoffe, euer Wochenende verläuft zu euren Gunsten bis jetzt. :D Im Rahmen der Was Liest Du? Leserunde, durfte ich den Auftakt der neuen Thriller-Reihe von Ethan Cross lesen. Dieser heißt "Spectrum" und ist bei Bastei Lübbe erschienen.


Inhalt:

Eine neue rasante Thriller-Serie von Bestsellerautor Ethan Cross, dem Autor der Shepherd-Thriller August Burke ist anders. Irgendwie seltsam, geradezu wunderlich. Doch Burke ist auch ein Genie: Er erkennt Zusammenhänge, die allen anderen verborgen bleiben. Als es in einer Bank zu einer Geiselnahme kommt, wendet das FBI sich an ihn. Denn die Täter verhalten sich extrem ungewöhnlich und verschwinden schließlich sogar unbemerkt aus dem umstellten Gebäude. Mit Burkes Hilfe entdeckt das FBI den Zugang zu einem Geheimlabor unter der Bank – das eigentliche Ziel des Überfalls. Was haben die Räuber dort gesucht? Und haben sie es gefunden? Zusammen mit Special Agent Carter folgt Burke ihrer Spur – und bekommt es mit einem Fein…

Der Große Zoo von China - Matthew Reilly

Bild
Guten Morgen, heute gibt es endlich meine Rezension zu "Der Große Zoo von China" von Matthew Reilly, erschienen im Festa Verlag, Abteilung Action und Thriller. Festa veröffentlicht nämlich nicht nur Ekel-Bücher. :D Es lohnt sich wirklich, in das Programm des Verlags zu schauen. Nun gut, legen wir mal los.


Inhalt:

Nach 40 Jahren enthüllt die chinesische Regierung ihre unglaubliche Entdeckung. Die Reptilien-Expertin CJ Cameron wird nach China eingeladen. Sie soll den größten Zoo, der jemals gebaut wurde, begutachten. Und sie darf sie mit eigenen Augen sehen: gewaltige, Feuer speiende Drachen. Es gibt diese Fabelwesen wirklich. 
Die Gastgeber versichern, dass sie vollkommen sicher ist und nichts schiefgehen kann ... Spannung und Action ohne Ende, Reilly in Hochform! Matthew Reilley: »Mein absolutes Lieblingsbuch ist Jurassic Park, und das hat mich inspiriert.« Meine Meinung: Wie der Autor bereits erwähnt hat, war "Jurassic Park" eine große Inspiration, was man auch merkt. Da…

Vakouja - Ränkespiele - Irina Grabow

Bild
Hallöchen, ich hoffe euer Start in die neue Woche verlief erfolgreich. ;) Ich durfte für den Lysandra Books Verlag den Debüt Roman von Irina Grabow lesen und nun folgt meine Rezension. Das e-book ist bereits erhältlich, die Print Version erscheint am 31. August. Ist ja nicht mehr lang. Noch zu erwähnen wäre, dass dieses Buch der erste Teil einer Trilogie ist.


Inhalt:

Der junge Fischer Lian liebt sein einfaches Leben. Doch dann wird ihm eine zufällige Begegnung mit Zaron, dem König des Baruwenreiches, zum Verhängnis: Dieser entpuppt sich als grausamer Ränkeschmied, der ihn in seine Gefolgschaft zwingt und undurchsichtige Pläne verfolgt. Als Lian im Flad-Reich magische Kräuter für Zarons geheime Experimente schneiden soll, macht er Bekanntschaft mit den Mystikums – ungebändigten Kreaturen, denen herkömmliche Waffen nichts anhaben können. Bald kommt es zu Unruhen im Baruwenreich und Lian beginnt, die Ränke des Königs mit anderen Augen zu sehen. Sein Weg zur wahren Geschichte Vidars führt i…

Ich bin kein Serienkiller - Dan Wells

Bild
Hallöchen, heute habe ich meinen Bericht zum ersten Teil der "Serienkiller" Reihe von Dan Wells. Diese erscheint im Piper Verlag und umfasst insgesamt 6 Bände. Wobei der letzte jetzt im August erscheint. Der erste Teil heißt "Ich bin kein Serienkiller".


Inhalt:

Der 15-jährige John will ein ganz normaler Teenager sein, die Schule besuchen und Mädchen kennenlernen. Doch er weiß, dass in ihm ein düsteres Geheimnis schlummert. Es ist nicht nur das Interesse an Serienkillern, das sein ganzes Leben bestimmt, nicht nur seine Faszination vom Tod. Es ist die Furcht, dass er eines Tages selbst zum Killer wird. Denn John trägt ein Monster in sich. Und als unerklärliche Morde in der Stadt geschehen, muss er sich nicht nur einem dämonischen Gegner stellen, sondern auch sich selbst …

Meine Meinung:

Ich bin super schnell in die Geschichte rein gekommen, der Schreibstil ist sehr einnehmend. Die Story ist spannend und manchmal auch lustig bis makaber. Aber genau das mag ich. Die Charak…

Funhouse - Michael Bray

Bild
Hallöchen, heute möchte ich euch mit einer Sammlung von Gruselgeschichten ins Wochenende schicken. :) Diese stammen von Michael Bray, der mir zumindest vorher unbekannt war. Soweit ich weiß, ist das Buch aber nur als ebook erschienen.


Inhalt:

Vom Bestseller-Autor der Whisper-Trilogie eine brandneue Sammlung erschreckender Geschichten im Stil von The Twilight Zone, Geschichten aus der Gruft und Outer Limits.

Funhouse ist eine Sammlung von 16 makabren Erzählungen im Stil der Horrormeister Stephen King und Dean Koontz, jede von ihnen mit einer schrecklichen Wendung oder bei der sich das Gewöhnliche zu etwas Furcht einflößendem wandelt.

Ein Mann, der einen ungeplanten Stopp macht, erlebt eine unangenehme Überraschung in „CANDYLAND“.
Eine Gruppe Teenager entdeckt ein schreckliches Geheimnis auf der Samsonite Farm in „VOGELSCHEUCHEN“.
Ein Schulhof-Tyrann und sein ehemaliges Opfer treffen sich wieder mit einer grauenerregenden Auswirkung in „GROSSER LANGER SARG“.
Eine High School Party wird zu eine…

Frühling, Sommer, Herbst und Tod - Stephen King

Bild
Hallöchen, heute geht es bei mir um die vier Kurzromane, die dieses Buch von King enthalten. Eventuell seid ihr ja schon mal über eine der drei Verfilmungen gestoßen. Lediglich die letzte Geschichte im Buch, "Atemtechnik", wurde bisher nicht verfilmt. Soweit ich weiß... ;)


Inhalt:

Der Band vereint vier Kurzromane, darunter Die Leiche und Pin-up, die als Filmvorlagen für die mehrfach für den Oscar und den Golden Globe nominierten Filme Stand By Me und Die Verurteilten dienten.

Meine Meinung:

Die erste Geschichte ist Pin-Up (auf dieser basiert der Film "Die Verurteilten") handelt von einem eher ungewöhnlichen Gefängnisausbruch und einer sehr innigen Freundschaft. Toller Film, ich schaue ihn immer wieder gerne.
Geschichte Nummer zwei behandelt einen flüchtigen Kriegsverbrecher aus dem zweiten Weltkrieg, der die Bekanntschaft eines Schüler macht. Mir persönlich ist die Geschichte ziemlich unter die Haut gegangen. Harter Tobak. Die Verfilmung hierzu habe ich noch nicht geseh…

Into The Water - Paula Hawkins

Bild
Hallöchen und einen schönen Samstag Vormittag wünsche ich euch. :) Kürzlich habe ich den neuen Roman von Paula Hawkins gelesen und heute möchte ich euch meine Meinung dazu mitteilen. Ich zähle mich zu den "Girl On The Train" Fans und habe mich deshalb sehr auf das neue Werk von ihr gefreut. Erschienen ist das Buch bei blanvalet.


Inhalt:

»Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen …

Meine Meinung:

Wie schon erwähnt, habe ich Paula Hawkins' …

Rogue One: A Star Wars Story - Alexander Freed

Bild
Hallöchen, heute habe ich für euch eine Rezension zu dem Roman zum Film "Rogue One" der in die Star Wars Welt gehört und thematisch zwischen die Episoden III und IV fällt. Wer sich ein bisschen damit auskennt wird wohl schon wissen, um was es in etwa geht. Für die, die es nicht wissen, werde ich weiter unten etwas näher drauf eingehen. :)
Das Buch ist in der Verlagsgruppe RandomHouse bei Penhaligon erschienen.


Inhalt:

Während der finstere Schatten des Imperiums auf immer weitere Teile der Galaxis fällt, machen beunruhigende Gerüchte die Runde. Die Rebellion hat Kenntnis von einer finsteren Verschwörung des Imperiums, die das alleinige Ziel verfolgt, sämtliche Welten des Universums zu unterjochen. Weit vom Imperium beherrschten Raum nähert sich der Bau einer Raumstation von unvorstellbarer Zerstörungskraft angeblich zusehends seiner Fertigstellung – und das Schicksal des Universums liegt allein in den Händen einer Rebellengruppe …

Meine Meinung:

Ich bin nun nicht so der Star Wars…

Höllisches Intermezzo - Bo Leander

Bild
Hallöchen, long time no see... ;) Ich entschuldige mich für die eher spärlichen Posts meinerseits. Ist einfach schwierig im Moment. Ich versuche natürlich, ein bisschen öfter zu posten in Zukunft.
Nun will ich aber heute über ein Buch reden, das ich vorab schon lesen durfte und ab heute ist es auch für euch erhältlich, falls ihr es denn wollt. Bo Leander hat ein Buch geschrieben, das eine Mischung aus humoriger Fantasy und Dark Romance/Fantasy ist. Kurz: Dark Funtasy. ;) Erschienen ist das e-book im Lysandra Books Verlag. Und auch die Print Ausgabe wird im Juni dort erscheinen.


Inhalt:

Was geschieht, wenn ein gefallener Engel Alkohol und Drogen missbraucht, um Luzifers Gegenwart zu ertragen? In Azzaels Fall der Super-GAU: Er verfängt sich im Netz einer begehrenswerten Vertreterin der verhassten Spezies Mehlfratze. Nicht genug, dass die Vampirin ihm die heißeste Nacht seines Daseins auf Erden beschert – nein, durch sie gehen Luzifer obendrein ein paar ergatterte Seelen durch die Lappen. …

In einer kleinen Stadt - Needful Things - Stephen King

Bild
Hallöchen, es ist mal wieder viel zu lang her. Aber meine Zeit war zu sehr mit anderen Dingen aufgefüllt. Ich hoffe, ihr befindet euch wohl. ;) Ich habe heute wieder eine Rezension von Stephen King für euch. Diesmal begeben wir uns in eine kleine Stadt im Westen Maines, Castle Rock. Für die, die die Bücher von SK kennen und mögen, ist dieser kleine Ort kein unbekannter.
Erschienen ist das Buch im Heyne Verlag.


Inhalt:

Eine Kleinstadt gerät außer KontrolleDer Zugereiste Leland Gaunt eröffnet den Laden „Needful Things“. Die Kunden finden dort Raritäten, mit denen sie ihre geheimen Sehnsüchte und Wünsche erfüllen. Aber alles hat seinen Preis: Neben einer symbolischen Bezahlung verlangt Leland von ihnen, anderen Einwohnern harmlose Streiche zu spielen. Bald schon eskaliert der Spaß, und in Castle Rock herrscht das blanke Chaos ...  Meine Meinung: Dieses Buch ist ja Teil des sogenannten "Castle-Rock-Zyklus", zu dem ja auch zum Beispiel "Cujo" gehört. Gerade dieser Roman und…