Rogue One: A Star Wars Story - Alexander Freed

Hallöchen, heute habe ich für euch eine Rezension zu dem Roman zum Film "Rogue One" der in die Star Wars Welt gehört und thematisch zwischen die Episoden III und IV fällt. Wer sich ein bisschen damit auskennt wird wohl schon wissen, um was es in etwa geht. Für die, die es nicht wissen, werde ich weiter unten etwas näher drauf eingehen. :)
Das Buch ist in der Verlagsgruppe RandomHouse bei Penhaligon erschienen.


Inhalt:

Während der finstere Schatten des Imperiums auf immer weitere Teile der Galaxis fällt, machen beunruhigende Gerüchte die Runde. Die Rebellion hat Kenntnis von einer finsteren Verschwörung des Imperiums, die das alleinige Ziel verfolgt, sämtliche Welten des Universums zu unterjochen. Weit vom Imperium beherrschten Raum nähert sich der Bau einer Raumstation von unvorstellbarer Zerstörungskraft angeblich zusehends seiner Fertigstellung – und das Schicksal des Universums liegt allein in den Händen einer Rebellengruppe …

Meine Meinung:

Ich bin nun nicht so der Star Wars Experte, aber ich habe alle Filme wenigstens einmal gesehen. Und ich fand es spannend, zu erfahren, was während und kurz nach dem Bau des Todessterns passiert ist. Ich mag die Welten, die Geschichten und die Seiten der Macht, hell und dunkel. :)
Den Film habe ich bis jetzt noch nicht gesehen, das wird aber so bald wie möglich nachgeholt. Aber der Roman birgt noch ein paar zusätzliche Szenen und Bonusmaterial. Also lohnt sich das lesen auf jeden Fall, wenn euch der Film gefallen hat.
Mich hat das Buch wunderbar unterhalten und ich bin nun dabei auch die anderen Star Wars Romane zu sammeln. :D
Die Charaktere waren alle sehr interessant und man trifft auch ab und zu alte Bekannte wieder. Wenn auch nur kurz. ;) Für mich ein Buch, das man gelesen haben sollte.

⭐⭐⭐⭐⭐ wohlverdiente Sternchen bekommt die Star Wars Geschichte. Und eine absolute Lese-Empfehlung obendrauf.

Das war es heute von mir und möge die Macht stets mit euch sein,
eure Nicole. 🖤

Da gibt es das Buch zu kaufen, falls ihr mögt: Rogue One (RandomHouse, 448 Seiten Broschur, 14,99€) Rogue One (Amazon, 448 Seiten Broschur, 14,99€)

Auf Facebook bin ich auch zu finden: Nahrung fürs Gehirn

Quelle Bildmaterial und Inhaltsangabe: RandomHouse

Kommentare

  1. Sehr schöne Rezession! Möge die Macht weiterhin mit dir sein!:D
    LG Basti

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

The Stand - Stephen King

Bighead - Edward Lee

Ich bin kein Serienkiller - Dan Wells